Navigation überspringen

Angaben der Anlegerbrief Research GmbH gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV

Als wesentliche Informationsquellen für die Finanzanalysen der Anlegerbrief Research GmbH dienen die Informationen und Auskünfte der Unternehmen sowie für glaubhaft und zuverlässig erachtete Informationen von Drittanbietern (z. B. Newsagenturen, Research-Häuser, Fachpublikationen), die ggf. im Text benannt werden.

Die Anlegerbrief Research GmbH hat durch eine interne Betriebsrichtlinie zur Erstellung von Finanzanalysen, die für alle mitwirkenden Personen bindend ist, organisatorische und regulative Vorkehrungen zur Prävention und Offenlegung von Interessenkonflikten getroffen.

Definition der Interessenkonflikte*

Folgende Interessenkonflikte* können bei der Anlegerbrief Research GmbH im Zusammenhang mit der Erstellung oder Weitergabe von Finanzanalysen grundsätzlich auftreten:

  1. Die Anlegerbrief Research GmbH oder ein verbundenes Unternehmen halten Anteile oder unmittelbar darauf bezogene Derivate an dem analysierten Unternehmen bzw. Sachwert.
  2. Der Ersteller oder an der Erstellung mitwirkende Personen/Unternehmen halten Anteile oder unmittelbar darauf bezogene Derivate an dem analysierten Unternehmen bzw. Sachwert.
  3. Die Anlegerbrief Research GmbH oder ein verbundenes Unternehmen hat aktuell oder hatte in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Auftragsbeziehung für das analysierte Unternehmen (z.B. Research-Coverage oder E-Mail-Werbung).
  4. In einem Zertifikat auf den Value-Stars-Deutschland-Index (ISIN DE000LS8VSD9), für das die Anlegerbrief Research GmbH ein entgeltliches Beratungsmandat hat, ist das analysierte Unternehmen enthalten.

* Die Numerierung der Interessenkonflikte dieser Liste entspricht der in der Tabelle "Offenlegung der Interessenkonflikte" (Spalte "Konflikte") aufgeführten Numerierung.

Offenlegung der Interessenkonflikte

Die folgende Tabelle zeigt, welche Interessenkonflikte bei Veröffentlichung der jeweiligen Finanzanalyse bestanden haben:

Aktie / Sachwert Empfehlungsort Art Datum Konflikte*
BASF Anlegerbrief Update 18.11.2017 1,2
Medios Anlegerbrief Update 18.11.2017 4
Curasan Anlegerbrief Update 18.11.2017 4
SMT Scharf Anlegerbrief Update 18.11.2017 4
Axel Springer Anlegerbrief Update 18.11.2017 2,4
Staramba Anlegerbrief Update 11.11.2017 3
DEAG Anlegerbrief Update 11.11.2017 4
DIC Asset Anlegerbrief Update 11.11.2017 4
SMT Scharf Anlegerbrief Update 11.11.2017 4
Gesco Anlegerbrief Update 11.11.2017 3
mVise Anlegerbrief Update 04.11.2017 3
K+S Anlegerbrief Update 04.11.2017 4
Stratec Anlegerbrief Update 04.11.2017 4
NAGA Group Anlegerbrief Analyse 04.11.2017 3
KPS Anlegerbrief Update 04.11.2017 1,2

* Die Numerierung der Interessenkonflikte in der Spalte "Konflikte" dieser Tabelle entspricht der Numerierung der Interessenkonflikte der Liste "Definition der Interessenkonflikte".

aktuellere Einträge | ältere Einträge

Wichtige Hinweise

Die Anlegerbrief Research GmbH und/oder verbundene Unternehmen oder deren Mitarbeiter behalten sich vor, jederzeit Long- oder Shortpositionen an den in der obigen Tabelle genannten Unternehmen bzw. Sachwerten einzugehen oder zu verkaufen.

Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss (Disclaimer) für Finanzanalysen.